Was macht ein Dj? In Zeiten von Spotify und anderen streaming Anbietern ist die Musik Flut so groß wie noch nie. Doch die Kunst eines DJs ist es immer zur jeder Sekunde den passenden Track zu haben.

Ich fing mich bereits mit 14 an für EDM zu interessieren. So kraftvolle Beats und emotions übertragende Melodien hatte ich nie zu vor gehört. Ich war geflasht! Ab diesem Moment war es um mich gefallen, ich hatte meine Musik-Genre gefunden. Nun ging es schnell, gleichzeitig sammelte ich meine ersten Erfahrungen mit Partys und fand gefallen am Djing, auch dem zu verdanken das ich sehr Technikaffin bin. Ich kaufte mir meinen ersten Controller, einen Pioneer DDJ SR. Dieses gerät hatte es in sich, portabel wie kein anderes. 8 Monate später verkaufte ich das Spielzeug und wechselte auf CDJ 400er und einen DJM 500. Nach 5 Monaten wurde der DJM 500 zu meinem Entertainment-System Mixer degradiert und ein RMX 80 von Reloop nahm seinen Platz ein. Dieses Equipment-set ist nun seit fast 2 Jahren im Einsatz.